#World Tourism Day...

nit del turisme

MSBB Preisverleih bei der Nacht des Tourismus in Palma

Die Nacht des Tourismus fand gestern abend im Kongresspalast in Anwesenheit von der Präsidentin der Balearischen Regierung Francina Armengol, Vizepräsident Biel Barceló, Abgeordneter der Zentralregierung Maria Salom und weiteren Vertretern des mallorquinischen Kultur- und Gesellschaftslebens statt. 
Bei dieser Zeremonie wurden neun Projekte mit Preisen versehen, die Wert auf einen ausgewogenen und nachhaltigen Tourismus legen. Diese Veranstaltung fiel mit dem Welttourismustag zusammen.
Das Museum Sa Bassa Blanca und die Stiftung Yannick und Ben Jakober erhielt den Preis für Touristische Erfahrung. MSBB mit seinem Hauptgebäude des ägyptischen Architekten Hassan Fathy wurde als ein herausragendes Emblem Mallorcas mit seinem Beitrag und seiner Erfahrung im ganzheitlichen Tourismus anerkannt - wo Kunst und Architektur miteinander verknüpft werden.

Im Norden Mallorcas bei Alcùdia, ein wenig versteckt und eingebettet in ein Naturschutzgebiet, liegt das Museum Sa Bassa Blanca.
msbb - Museo Sa Bassa Blanca

msbb

Museo Sa Bassa Blanca

Fundación Yannick y Ben Jakober

 

Anmelden